Steuerblick Dezember 2018

Steuerblick Dezember 2018

  1. Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge eines Kindes in der Berufsausbildung können Sonderausgaben der Eltern sein
  2. Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienst- und Handwerkerleistungen
  3. Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns zum 1.1.2019
  4. Verlustrealisierung bei wertlosen/wertgeminderten Wertpapieren noch bis 31.12.2018
  5. Anpassung von Freistellungsaufträgen
  6. Anpassung der Steuervorauszahlungen
  7. Personengesellschaft als umsatzsteuerliche Organschaft – Vertrauensschutzregelung läuft zum 31.12.2018 aus
  8. Sicherstellung einer Verlustverrechnung bei Kommanditisten
  9. Antrag auf Lohnsteuerermäßigung für 2019 

Weiterlesen

Steuerblick November 2018

Steuerblick November 2018

  1. Umsetzung der EU-Gutschein-Richtlinie
  2. Vorsteueraufteilung bei zeitlich abwechselnder Nutzung desselben Gebäudes zu steuerfreien und steuerpflichtigen Zwecken
  3. Keine erweiterte Kürzung für Grundstücksunternehmen bei Mitvermietung von  Betriebsvorrichtungen  
  4. Geldwerter Vorteil bei Betriebsveranstaltungen: Absagen zur Weihnachtsfeier gehen steuerlich nicht zu Lasten der feiernden Kollegen
  5. Umsatzsteuersatz bei Verkauf zum Verzehr an Ort und Stelle in Bäckereifilialen

Weiterlesen

Steuerblick Oktober 2018

Steuerblick Oktober 2018

  1. Steuerfreiheit von Sanierungsgewinnen – kein EU-Vorbehalt
  2. Regierungsentwurf eines Gesetzes zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsbaus
  3. Arbeitgebergeförderte Zusatzkrankenversicherung: Barlohn oder ggf. steuerfreier Sachlohn?
  4. Versandkosten sind in die Berechnung der 44 €-Freigrenze bei Sachbezügen einzubeziehen
  5. Anschaffungsnahe Aufwendungen: Unvermutet angefallene Kosten zur Wiederherstellung des zeitgemäßen Zustands eines Mietobjekts Weiterlesen

Steuerblick September 2018

Steuerblick September 2018

  1. Zuschuss zur Anschaffung eines privat mitbenutzten Dienstwagens
  2. Bundeskabinett beschließt Steuervorteile für Elektroautos/Hybridfahrzeuge als Firmenwagen
  3. Bundesfinanzhof bestätigt EuGH-Rechtsprechung zu geringeren formalen Anforderungen an umsatzsteuerliche Rechnungen
  4. EC-Karten-Umsätze im Kassenbuch
  5. Abzugsverbot für Schuldzinsen: Begrenzung auf Entnahmenüberschuss
  6. Bilanzierung von Provisionsvorauszahlungen und damit im Zusammenhang stehenden Aufwendungen Weiterlesen