Philosophie

Die heutige Wirtschaftswelt wird immer komplexer. Für das unternehmerische Handeln bedeutet dies vor allem, dass Entscheidungen schon im Vorfeld aus allen Blickwinkeln abgeklopft werden müssen. Eben dies haben Dr. Ganns, Heinekamp und Heibges zum Kern ihrer Unternehmensphilosophie gemacht: Wir denken vernetzt. Für uns bedeutet dies immer, hochspezialisiert in unseren Fachgebieten zu arbeiten und gleichzeitig im Team Verbindungen zu den anderen Fachgebieten mitzudenken. Nur so ergeben sich Beratungskonzepte aus einem Guss, die alle für ein Unternehmen wichtigen Aspekte beinhalten.

Dabei geht für uns das vernetzte Denken weit über die rein fachliche Beratung hinaus. Mit unseren starken Wurzeln in der Region einerseits und einem Schwerpunkt im internationalen Steuerrecht andererseits bringen wir all unsere Erfahrungen von lokal bis international ebenso in den Beratungsprozess ein wie branchenübergreifende Betrachtungen. Denn die besten Lösungen findet man nach unserer Auffassung, wenn man über den eigenen Tellerrand hinausschaut. In diesem Sinne ermöglichen wir unseren Mandanten, unter anderem mit dem Event „Kunst in der Kanzlei“, neue Kontakte zu knüpfen und ihr Netzwerk zu erweitern.