Historie

Durch den Zusammenschluss von Dr. Ganns und Heibges aus Wuppertal mit der Solinger Steuerberatungssozietät Elmar u. Tim Heinekamp ist 2005 eine echte bergische Wirtschaftskanzlei entstanden. Von daher war die Wahl des Standortes in Solingen-Gräfrath nur eine logische Konsequenz. Vor allem, weil sich mit der guten Autobahnanbindung auch schnell der Großraum rund um die rheinischen Metropolen Köln und Düsseldorf erreichen lässt.

Dabei reichen die Wurzeln der beiden inhabergeführten Kanzleien, die mittlerweile schon in der zweiten Generation geführt werden, weit in die 60er Jahre zurück. So gründete Elmar Heinekamp seine Kanzlei bereits 1968. Mit der bestandenen Steuerberaterprüfung 2001 übernahm dann sein Sohn Tim Heinekamp mehr und mehr Verantwortung, während sich der Senior auf den Beraterposten zurückzog. 1974 übernahm Dr. Karl-Julius Ganns die 1954 gegründete Praxis von seinem Vater. Ab 2002 kam dann der Wirtschaftsprüfer Axel Heibges als vollwertiger Partner hinzu und erweiterte das Leistungsportfolio. Im Verbund ist mit Dr. Ganns, Heinekamp und Heibges eine leistungsstarke Wirtschaftskanzlei entstanden, die alle Bereiche der modernen Steuer-, Betriebs- und Rechtsberatung abdecken kann.