Steuerblick Mai 2018

Steuerblick Mai 2018

  1. Verpflichtende Abgabe der Anlage EÜR auch bei geringen Betriebseinnahmen
  2. Keine Pflicht zur Vergabe lückenlos fortlaufender Rechnungsnummern bei Einnahmen-Überschussrechnung
  3. Verlängerte Festsetzungsfrist auch bei Steuerhinterziehung durch Miterben
  4. Für Rentner und Pensionäre mit Kapitaleinkünften kann ein Antrag auf Günstigerprüfung sinnvoll sein
  5. Nutzung eines in der Gesamthandsbilanz gebildeten Investitionsabzugsbetrags auch bei Investition durch einen Gesellschafter
  6. Abzug von Schuldzinsen nach der Veräußerung eines Vermietungsobjektes
  7. Keine Steuerbefreiung für ehrenamtliche Tätigkeit bei schädlichem Zusammenhang mit nichtselbständiger Haupttätigkeit

Weiterlesen

Steuerblick März 2018

Steuerblick März 2018

  1. Kindergeld: Ende der Berufsausbildung, wenn die Ausbildungszeit durch Rechtsvorschrift festgelegt ist
  2. Wegfall der Belegvorlagepflicht für die Steuererklärung des Jahres 2017
  3. Doppelte Haushaltsführung – Hauptwohnung am Beschäftigungsort
  4. Anbringung von Außenputz und Neuerrichtung von Außenanlagen sind keine begünstigte Handwerkerleistung
  5. Besteuerung fondsgebundener Lebensversicherungen ab 1.1.2018
  6. Steuerliche Folgen des Handels mit Bitcoins
  7. Gewerblicher Grundstückshandel im Zusammenhang mit geschenkten Objekten

Weiterlesen

Steuerblick Februar 2018

Steuerblick Februar 2018

  1. Fristen zur Abgabe der Steuererklärungen für 2017
  2. Kindergeldantrag ab 2018 nur noch 6 Monate rückwirkend möglich
  3. Lohnsteuerliche Behandlung von unentgeltlichen oder verbilligten Mahlzeiten für Arbeitnehmer ab Kalenderjahr 2018
  4. Firmenwagen: Lohnsteuerliche Behandlung vom Arbeitnehmer selbst getragener Aufwendungen
  5. Pauschbeträge für unentgeltliche Wertabgaben (Sachentnahmen)
  6. Vorsteuerabzug: Anforderungen an die Anschrift des leistenden Unternehmers

Weiterlesen

Steuerblick Januar 2018

Steuerblick Januar 2018

  1. Rechengrößen der Sozialversicherung für 2018 1
  2. Sachbezugswerte für 2018 2
  3. Anpassung von Freistellungsaufträgen 3
  4. Betriebsrentenstärkungsgesetz 3
  5. Anpassung der Steuervorauszahlungen 4
  6. Geschenke an Geschäftsfreunde: 35 €-Grenze und Pauschalversteuerung 5
  7. Automatischer länderübergreifender Informationsaustausch über Kapitalerträge 5
  8. Abgabesatz zur Künstlersozialabgabe sinkt weiter 6

Weiterlesen