Archiv des Autors: g-h-h

Kindergeldantrag ab 2018 nur noch 6 Monate rückwirkend möglich

Kindergeldantrag ab 2018 nur noch 6 Monate rückwirkend möglich

Die Festsetzungsfrist für Kindergeldfestsetzungen betrug bislang vier Jahre. Damit kann Kindergeld nach bisheriger Rechtslage vier Jahre rückwirkend festgesetzt und auch ausgezahlt werden. Mit Wirkung zum 1.1.2018 wurde nun gesetzlich festgelegt, dass Kindergeld nur noch rückwirkend für die letzten sechs Monate vor Beginn des Monats gezahlt wird, in dem der Antrag auf Kindergeld eingegangen ist.

Handlungsempfehlung:

Bei Änderungen der Verhältnisse sollte stets zeitnah ein Antrag auf Gewährung von Kindergeld gestellt werden.

Hinweis:

Zum 1.1.2018 werden die Kindergeldsätze um jeweils 2 € je Kind angehoben. Für die ersten beiden Kinder steigt das Kindergeld von bisher 192 € auf 194 €. Für das dritte Kind von 198 € auf 200 € und ab dem vierten Kind von 223 € auf 225 €.

Fristen zur Abgabe der Steuererklärungen für 2017

Fristen zur Abgabe der Steuererklärungen für 2017

m vergangenen Jahr ist das Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens in Kraft getreten. Insoweit wurden auch Änderungen hinsichtlich der Steuererklärungsfristen und möglicher Maßnahmen der Finanzverwaltung für den Fall, dass diese Fristen nicht eingehalten werden, eingeführt. Allerdings gelten diese Neuregelungen erstmals für den Besteuerungszeitraum 2018. Für den Besteuerungszeitraum 2017 gelten dagegen die bisherigen Regelungen weiter.

Grundsätzlich sind daher für den Veranlagungszeitraum 2017 die Einkommensteuererklärung und die betrieblichen Steuererklärungen, wie insbesondere die Umsatzsteuer-, die Körperschaftsteuer-, die Gewerbesteuer- und die Gewinnfeststellungserklärung für eine Personengesellschaft bzw. eines Einzelunternehmens bis zum 31.5.2018 abzugeben. Weiterlesen

Steuerblick Februar 2018

Steuerblick Februar 2018

  1. Fristen zur Abgabe der Steuererklärungen für 2017
  2. Kindergeldantrag ab 2018 nur noch 6 Monate rückwirkend möglich
  3. Lohnsteuerliche Behandlung von unentgeltlichen oder verbilligten Mahlzeiten für Arbeitnehmer ab Kalenderjahr 2018
  4. Firmenwagen: Lohnsteuerliche Behandlung vom Arbeitnehmer selbst getragener Aufwendungen
  5. Pauschbeträge für unentgeltliche Wertabgaben (Sachentnahmen)
  6. Vorsteuerabzug: Anforderungen an die Anschrift des leistenden Unternehmers

Weiterlesen

Bettina Mauel – Malerei

Nachdem unsere Ausstellungen im letzten Jahr vor allem mit  den Arbeiten zu De Leuw und der Retrospektive von Hasenclever einen sehr lokalen Schwerpunkt hatten, kommt mit den Bildern von Bettina Mauel wieder internationales Flair in unsere Kanzleiräume. Die gebürtige Wuppertalerin und Meisterschülerin von Gotthard Graubner kann auf zahlreiche internationale Ausstellungen und Auszeichnungen verweisen. Darunter der „Premio Internazionale Lorenzo il Magnifico VII Edizione – Biennale Florenz“ und der „Von-der-Heydt-Preis“ sowie Ausstellungen in der Fishhall in Chicago, der atrium art gallery in Luxemburg und dem Culture Club Vancouver.

Dabei ist es vor allem –  inspiriert durch die Choreographien des Tanztheaters Pina Bausch – die unglaubliche Dynamik ihrer Bilder, die internationale Jurys und Galleristen in ihren Bann zieht. Mit kraftvollen Farben und Maltechnik  schafft Bettina Mauel großformatige Gemälde, deren Rauschhaftigkeit den Betrachtet mit in Bewegung versetzen. Nicht selten bezieht sie in ihrer Malerei sogar die Augenbewegung des Betrachters mit ein und erzeugt so die hohe Vitalität, die ihre Bilder ausstrahlen.

Mehr zu Bettina Mauel auf ihrer Homepage:

Bettina Mauel

 

Kunst in der Kanzlei

In unseren Räumlichkeiten im Dycker Feld 72 in Solingen-Gräfrath gestalten temporäre Ausstellungen lokaler und überregional tätiger Künstler das Gesicht der Kanzlei abwechslungsreich.
Bereits seit dem Jahr 2005 veranstalten wir jährlich drei bis vier Ausstellungen in unseren Kanzleiräumen. Da unsere Räumlichkeiten die Präsentation einer Vielzahl von Werken unter guten Bedingungen ermöglichen, sind Künstler sehr interessiert, in unserer Kanzlei auszustellen.
Zunehmend haben sich die Eröffnungsveranstaltungen zu einer Institution weit über unsere Mandantschaft und über das Solinger Stadtgebiet hinaus entwickelt.

nächste Ausstellung:

Mehr Infos zur Ausstellung unter:

Bettina Mauel – Malerei

aktuelle Ausstellung:

Wolfgang Berndt – :=generativ