Archiv des Autors: g-h-h

Wolfgang Berchtold -Klang der Farben

Wolfgang Berchtold – Klang der Farben

Mit der Ausstellung „Klang der Farben“ des Solingers Wolfgang Berchtold starten wir in das Ausstellungsjahr 2019. Die abstrakten Acrylbilder des Malers haben uns vor allem durch ihr subtiles Spiel der Farben überzeugt. Leuchtkraft, Transparenz und Licht, sind die immer wiederkehrenden zentralen Themen der Bilder. Dafür nutzt der Solinger Künstler die ganze Bandbreite von warmen ineinanderlaufenden Farben bis hin zu monochromen Farbabstufungen. Weiterlesen

Kunst in der Kanzlei

In unseren Räumlichkeiten im Dycker Feld 72 in Solingen-Gräfrath gestalten temporäre Ausstellungen lokaler und überregional tätiger Künstler das Gesicht der Kanzlei abwechslungsreich.
Bereits seit dem Jahr 2005 veranstalten wir jährlich drei bis vier Ausstellungen in unseren Kanzleiräumen. Da unsere Räumlichkeiten die Präsentation einer Vielzahl von Werken unter guten Bedingungen ermöglichen, sind Künstler sehr interessiert, in unserer Kanzlei auszustellen.
Zunehmend haben sich die Eröffnungsveranstaltungen zu einer Institution weit über unsere Mandantschaft und über das Solinger Stadtgebiet hinaus entwickelt.

Nächste Ausstellung:

Wolfgang Berchtold – Klang der Farben

ab dem 21. Februar 2019

Mehr Infos zur Ausstellung unter:

Wolgang Berchtold Klang der Farben

Aktuelle Ausstellung:

Sabina Bockemühl – Malerei

Steuertermine 2019

Februar

11. Februar, Montag                                     Lohnsteuer 01/19

11. Februar, Montag                                     Umsatzsteuervorauszahlung01/19 o. Dauerfristverl.

11. Februar, Montag                                      Umsatzsteuervorauszahlung 12/18 mit Dauerfristverl.

11. Februar, Montag                                      Umsatzsteuer IV/18 mit Dauerfristverlängerung

11. Februar, Montag                                      Umsatzsteuersondervorauszahl. b. Dauerfristverl.

15. Februar, Freitag                                       Gewerbesteuer I/19

15. Februar, Freitag                                       Grundsteuer I/19*

26. Februar, Dienstag                                    Beiträge Sozialversicherung 02/19

März

11. März, Montag                                     Einkommensteuer-/KörperschaftsteuervorauszahlungI/19

11. März, Montag                                          Lohnsteuer02/19

11. März, Montag                                          Umsatzsteuer01/19 mit Dauerfristverlängerung

11. März, Montag                                          Umsatzsteuer02/19 ohne Dauerfristverlängerung

27. März, Mittwoch                                        BeiträgeSozialversicherung 03/19

Weiterlesen

Job-Ticket, Nutzung betrieblicher Fahrräder und Elektro-/Hybrid-Firmenwagen


Job-Ticket, Nutzung betrieblicher Fahrräder und Elektro-/Hybrid-Firmenwagen

Wegen aktueller Entwicklungen zur Besteuerung von Firmenwagen sollten bestehende Firmenwagenüberlassungen überprüft bzw. bei einer aktuell anstehenden neuen Firmenwagenüberlassung die geänderten Rahmenbedingungen genutzt werden. Darüber hinaus wurde auch die früher bereits existierende Steuerfreiheit für Zuschüsse zum Job-Ticket wieder und eine Steuerfreiheit für den geldwerten Vorteil aus der Nutzung betrieblicher Fahrräder neu eingeführt.

Weiterlesen

Bewertung von Pensionsrückstellungen: neue Heubeck-Richttafeln


Bewertung von Pensionsrückstellungen: neue Heubeck-Richttafeln

Bei der Bewertung von Altersversorgungsverpflichtungen (Pensionsrückstellungen) und vergleichbaren langfristig fälligen Verpflichtungen (z.B. Jubiläumsrückstellungen) können die versicherungsmathematischen Annahmen im Hinblick auf die Lebenserwartung, die Invalidisierungs- und die Verheiratungswahrscheinlichkeit usw. Tabellenwerken entnommen werden, soweit diese allgemein anerkannt sind. Üblicherweise bilden die Heubeck-Richttafeln die Bewertungsgrundlage. Nun hat die Heubeck AG neue Heubeck-Richttafeln 2018 G herausgegeben. Die nun aktualisierten Richttafeln spiegeln die weiter gestiegene durchschnittliche Lebenserwartung in Deutschland wider. Der Effekt auf die Bewertung der Pensionsverpflichtungen hängt grundsätzlich von den spezifischen Mitarbeiterbeständen und -strukturen sowie den jeweiligen Versorgungsregelungen der Unternehmen ab.

Weiterlesen